Russen Wieder nicht erraten!

Inhalt:

Psychologie Video: 6 Youtuber Probieren Zum 1. Mal RUSSISCHE Süßigkeiten

Es scheint, dass es immer so war: Das russische Volk hebt sich deutlich vor dem Hintergrund der Europäer ab. Seine Intensität, Gesichtsausdruck. Die Situation hat sich in letzter Zeit geändert, und im Finale ist das Endergebnis nicht so offensichtlich.alt

- Ver, werden wir etwas Kaffee trinken?

Sie standen auf einem Pfad unter einer Kiefer in unserem türkischen Hotel, ähnlich einem riesigen Sommerlager, ich sah sie von weitem. Aber erst durch diesen Aufruf wurde mir klar, dass es sich um Russen handelt. In ihrer Erscheinung handelt es sich um typisch deutsche (österreichische, belgische) Pensionäre: mäßig gepflegt, mäßig entspannt, mäßig gekleidet und als mäßig entkleidet ... Im Allgemeinen sind alle hier. Aber komm und du.

Von diesem Moment an begann ich zu beobachten. Nein, spielen Sie lieber Ihr Lieblingsspiel "Raten Sie, wer". Dieses Paar mit dem Baby - gehören sie uns oder die Europäer? Aber das hier mit zwei Kindern? Aber diese Frau in der Hose und einem T-Shirt - ist sie genau "nicht unsere"? ... Nach ein paar Tagen habe ich das Spiel aufgegeben: Wer möchte die ganze Zeit spielen? Und ich verlor Runde um Runde. Potentielle Europäer erwiesen sich, als sie sich laut aussprachen, als die gebürtigsten russischsprachigen. Das Interessanteste aber ist, dass die angeblichen "Russen" plötzlich auf Deutsch oder Französisch sprachen!

Ich musste mich geschlagen geben.Ich konnte den Trick, den ich vor fünf Jahren leicht gegeben hatte, nicht mehr leicht machen, als ich das letzte Mal hier war - ich konnte auf den ersten Blick nicht ohne Worte zwischen "unserem" und "fremden" unterscheiden. In den letzten Jahren wurden die Grenzen gelöscht.

Kleidung? Ja vielleicht Gefälschte Gucci aus der Vergangenheit von Versace, Abendkleider und Stilettos bei einem Abendessen in einem demokratischen Restaurant, eher einer Kantine ähnlich. Jeans, Sandalen, Shorts, T-Shirts - im Allgemeinen ist alles wie jeder andere. Nun, abgesehen davon, dass T-Shirts vorsichtiger sind, nicht so zerknittert.

Aber die Kleidung ist am einfachsten, sie ist oberflächlich. Was schien nicht mit drastisch verändertem Verhalten zu tun zu haben: Verhalten und Gesichtsausdruck! Hier stehen sie auf den Strandliegen, beide sind 30 Jahre alt, in der Nähe der Tochter im Panama. Er sagt seiner Frau leise: "Sie wären mit der Sonne vorsichtiger" - und er reibt sich mit Sonnencreme zurück. Dann geht er mit seiner Tochter zum Meer. Aber beim Frühstück gibt es vier an einem Tisch: eine junge Frau mit einem Schulkind, deren Eltern, Mutter und Vater, 60 Jahre alt sind. Der Mann (er trägt ein weißes Leinenhemd) brachte sich zum Frühstück einen Joghurt mit Müsli und Orangensaft. Davor sah ich ihn joggen.

Keine Rufe, brutales Baden in den Pools, hartes Trinken in Bars, Manschetten für Kinder - alles, was sich vor dem fröhlichen fremdsprachlichen Hintergrund so deutlich hervorstach.Anstelle der früheren Extreme - lang erwartete Halbtöne. Anstelle der vorangegangenen geschürzten Lippen, der ewige Ausdruck von Unzufriedenheit, Quetschen - ein halbes Lächeln und Ruhe.

Welche Wunder würden scheinen? Ja, keine Wunder. Ich musste nur um die Welt reisen. Zunächst war es jedoch notwendig, einfach nur satt zu werden und dann, wenn die Sättigung kein Wunder mehr war, zu reisen. Oh, diese große verwandelnde Kraft des Reisens, wenn man sich aus allem Bekannten herausfindet, allein mit dem Unbekannten, und zuerst - oh ja - zeichnet man sich unter denen aus, die nicht wissen, was verdammte Strumpfhosen und Zuckergutschein sind. Zum Beispiel werde ich mich für immer daran erinnern, wie ich in Tränen inmitten eines amerikanischen Supermarktes stand, einen Korb in den Händen hielt und nichts anderes wählen konnte ... Es war 1991, welche Art von Supermärkten wir dort hatten.

Und dann noch eine Reise und noch mehr ... Und jetzt verstehen Sie bereits, wie diese zuvor unverständliche Welt funktioniert, Sie probieren es an sich selbst aus und nehmen Sie nach und nach gleich. Und jetzt bist du schon ein Teil davon, du verstehst, dass nichts unverständlich kompliziert ist und du dich freier fühlst. Nun, außer dass die geschulten Augen des türkischen Kaufmanns Sie von der Masse abheben: Russisch? ...Aber Händler sind besondere Leute, ausgebildet.

So habe ich aufgehört, "unser" unter "nicht unser" zu unterscheiden. Na ja, fast.

Oder vielleicht einfach nur Glück mit dem Hotel.

Russen Wieder nicht erraten!
Bewertet 4/5 basierend auf 1238 Bewertungen