Wie ist grüner Tee nützlich?

Inhalt:

Psychologie Video: Warum ist grüner Tee eigentlich so gesund?

Wie wählt man die richtige Art dieses uralten Getränks aus und warum ist es so gut? Erklärt die Kolumnistin der britischen Psychologie, Eva Kalinik.Wie ist grüner Tee nützlich?
FOTO Getty-Bilder

Eva Kalinik (Eve Kalinik) - Ernährungsberaterin, Ernährungsberaterin, sie die Website evekalinik.com

Die Kunst des Teetrinkens entstand im alten China und wurde zu einem festen Bestandteil der asiatischen und östlichen Kultur. Es mag uns scheinen, dass westliche Traditionen, einschließlich des englischen „fayf-o-klok“, in keiner Weise damit zusammenhängen, aber dies ist nicht so.

Die beliebteste Art der Teepflanze ist Camellia Chinese (Kamelie sinensis). Die zukünftige Vielfalt und Art des Tees hängt von der Verarbeitung der Blätter und ihrer Oxidation ab. Grüner Tee wird weniger fermentiert als andere, daher eine reiche Kräuterblattfarbe, die auch in getrockneter Form erhalten bleibt. Klima, Boden, Wetter und sogar die Erntezeit können den Geschmack des fertigen Tees beeinflussen.

Normalerweise werden Teeblätter natürlich getrocknet und dann mehrmals von Hand gefaltet. Deshalb blühen in unserer Teekanne grüne Teeblätter.

Das Geheimnis der Schlankheit und der perfekten Haut asiatischer Frauen - in grünem Tee

Die vorteilhaften Eigenschaften von grünem Tee sind seit Jahrhunderten in Asien bekannt, und jetzt haben westliche Studien bestätigt, dass dieses Getränk phänomenale antioxidative Eigenschaften besitzt.Es entfernt Giftstoffe aus dem Körper. Dies ist das Geheimnis der Schlankheit und der perfekten Haut asiatischer Frauen.

Polyphenole, Catechine und Epigallocatechingallat - im grünen Tee enthaltene Substanzen - Sie senken den Cholesterinspiegel sowie das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Krebs. Grüner Tee ist also nicht nur eine Belohnung für Lebhaftigkeit (er enthält Koffein), sondern auch einen enormen Nutzen.

übereinstimmen
FOTO Getty-Bilder

Eine der beliebtesten Sorten von grünem Tee hellgrünes Pulver Matcha. Dies sind zerdrückte Teeblätter aus den im Schatten gewachsenen Büschen, ohne in die Sonne zu schauen. Match gilt als eine stärkere Version von grünem Tee. Sein Pulver kann als klassischer Tee gebraut werden, Getränke wie Lattetee herstellen oder in den Kaffee geben. Das Match gibt Gebäck und anderen Gerichten einen cremig-herben Geschmack.

Wenn Sie grünen Tee kaufen, bevorzugen Sie Blatt. Und nicht nur, weil das Blatt den reichsten Geschmack ergibt. Der Brauprozess ist ein angenehmes und entspannendes Ritual, das am Ende oder zu Beginn des Arbeitstages notwendig ist. Füllen Sie den Tee mit heißem Wasser (kochendes Wasser tötet die wohltuenden Eigenschaften des Tees!), Lehnen Sie sich zurück und beobachten Sie, wie grüne Blätter im Wasserkocher blühen. Der beste Anti-Stress zu Hause.

Aufgrund der antiseptischen Eigenschaften wird grüner Tee in der Kosmetologie aktiv eingesetzt. Es stellt Cremes und Masken her, die eine heilende Wirkung haben, enge Poren bilden und ideal für fettige und unreine Haut sind. Seife und Schaum für das Badezimmer, darunter grüner Tee, entfernen Giftstoffe aus dem Körper und entspannen die Muskeln. Ein Parfüm mit dem Duft von grünem Tee belebt und erfrischt auch bei Hitze.

Wie ist grüner Tee nützlich?
Bewertet 4/5 basierend auf 797 Bewertungen